DIE GESCHICHTE

_DSC4683Ostthüringen ist eine traditionelle Industrieregion für Maschinenbauer.

Bereits 1841 gründete Moritz Jahr eine Maschinenfabrik mit Eisengießerei und Kesselschmiede in Gera. Aufgrund des zu klein gewordenen Standortes gründete sich am 1.6.1948 der VEB Maschinen- und Dampfkesselbau Gera. Im Verband des Kombinates NAGEMA Dresden verbreiterte sich das Produktangebot um die Konstruktion und Produktion von Ausrüstungen für die Getränkeindustrie bspw. Flaschenreinigungsmaschinen.

Mit der Wiedervereinigung ging aus der NAGEMA die Geraer Maschinenbau GmbH hervor. Teilbereiche der Produktion wurden übernommen, doch geht der Betrieb am Standort Salzstraße 1997 in Konkurs. Aus ihm heraus gründen sich am 1.11.1997 die

LASER Blechbe- & -verarbeitungs GmbH.